Beratungslehrer

Beratungslehrerin: Christiane Pott

Aufgaben

Zentrale Aufgabe der Beratungslehrer ist die Unterstützung  bei der Verwirklichung einer der Begabung entsprechenden Ausbildung der Schüler. Beispiele für die Tätigkeit sind

  • Unterstützung bei Schwierigkeiten im Lern- und Arbeitsverhalten
  • Beratung bei Problemen im Schulalltags wie z.B. Lernschwierigkeiten oder Prüfungsangst
  • Beratung zur Schullaufbahn
  • Beratung bei persönlichen Problemen

Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Sekundarstufe I, da in der Oberstufe bzgl. den Bildungsgängen und der Fächerwahl die Beratung durch die Oberstufenberatung erfolgt.